Ihr direkter Kontakt +49 (0) 711 99 59 80 7-0

Neues Erbrecht gilt für Erbrechtsfälle mit Auslandsbezug

Die Änderungen im Erbrecht gelten seit dem 17.08.2015 für Fälle mit Auslandsbezug. Entscheidendes Kriterium für die neue Rechtslage ist, wo der Erblasser (also der Verstorbene) den gewöhnlichen Aufenthaltsort hatte. Jedoch kann der Erblasser die freie Wahl treffen, ob das Erbrecht seines Herkunftslandes oder das deines gewöhnlichen Aufenthaltsortes gelten soll.

Weiterlesen...
© LUTZ Rechtsanwälte, all rights reserved
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.