Ihr direkter Kontakt +49 (0) 711 99 59 80 7-0

Nach Auffassung verschiedener Gerichte hat die Daimler AG in vielen ihrer Fahrzeuge eine oder mehrere unzulässige „Abschalteinrichtungen“ verbaut. Ein sogenanntes Thermofenster steuert die Rate der Abgasrückführung in Abhängigkeit von Umgebungs- und Ladelufttemperatur. Nach Auffassung vieler Richter ist eine solche Steuerung nur in Ausnahmefällen zulässig, was vorliegend jedoch nicht der Fall sei...

Lesen Sie hier wie es weitergeht...

Weiterlesen...

Wann beginnt die Verjährungsfrist und wann endet diese im VW-Abgasskandal? Zu dieser Frage hat das OLG Koblenz nun eine Antwort: Nach einem aktuellen Urteil beginnt die Verjährung frühestens zu dem Zeitpunkt zu dem VW die Käufer über den Mangel und das geplante Software-Update in Kenntnis gesetzt hat.

Klagen gegen den VW-Konzern noch bis Ende 2019 möglich.

Weiterlesen...

Audi ruft über 30.000 Fahrzeuge zurück, um unzulässige Software zu entfernen. Fraglich ist, wie sich diese Maßnahme auf den Krafstoffverbrauch sowie die Emissionswerte auswirkt.

Einen freiwilligen Ausgleich für Wertminderungen des Fahrzeugs zahlt Audi nicht.

Weiterlesen...
© LUTZ Rechtsanwälte, all rights reserved
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.