Ihr direkter Kontakt +49 (0) 711 99 59 80 7-0

Neues Urteil zum Thema PHISHING - LUTZ Rechtsanwälte

Feb 2016

Bank muss Schadensersatz leisten

lutz Rechtsanwälte - Aktuell

Beim Phishing wird sogenannte Schadsoftware von Cyberkriminellen auf Computern, Tablets oder Smartphones der Opfer installiert und im Zuge dessen relevante Daten, beispielsweise des Online-Bankings, ausgespäht. So auch im vorliegenden Fall, über den das LG Oldenburg zu entscheiden hatte. Um ganze € 10.000,00 wurde das Vermögen des Opfers geschmälert.

Der Kläger (das Opfer) beantragte gegenüber der Bank auf gerichtlichem Wege, sein Konto zurück zu setzen und den ihm entstandenen Schaden auszugleichen. 

Da es, gemäß der Auffassung des Gerichts, zu unautorisierten Überweisungen kam, wurde die Klage als begründet angesehen. Obwohl die Bank der Ansicht war, der Kläger habe fahrlässig gehandelt, folgte das Gericht diesem Argument mit der Begründung nicht, dass die Cyberangriffe mit hoher Professionalität durchgeführt wurden. Des Weiteren seien die Zahlungen nicht autorisiert gewesen und somit handelte es sich nicht um einen ordnungsgemäßen Zahlungsvorgang. Die Beweislast liege hier bei der Bank, so das zuständige Gericht.

Das Kreditinstitut musste insgesamt € 11.244,62 erstatten, um das Konto des Klägers in den Urzustand vor den unautorisierten Transaktionen zu versetzen.

Für diejenigen, die von einem Phishing-Angriff betroffen sind, gibt es, kraft des beschriebenen Urteils, nun Hoffnung, das verlorene Kapital zurück zu erlangen.

Wenden Sie sich bei Bedarf an unser Team von LUTZ Rechtsanwälte. Schreiben Sie uns eine E-Mail, rufen Sie uns an oder schicken ein Fax bzw. einen Brief. Wir kümmern uns umgehend um Ihre Angelegenheit.

http://lutz-rae.de/

 

Wer sich vorab das Urteil genauer ansehen möchte, das Aktenzeichen lautet 8 O 1454/15, Landgericht Oldenburg.

 

Zurück

Ihr direkter Kontakt zur Kanzlei LUTZ Rechtsanwälte

Datenschutzhinweis.

Mit "Senden" erfolgt eine Übermittlung der eingegebenen Daten an unsere Kanzlei. Die Daten speichern und verwenden wir ausschließlich für den im Formular angegebenen Zweck.
Die vollständigen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.
© LUTZ Rechtsanwälte, all rights reserved
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.