Ihr direkter Kontakt +49 (0) 711 99 59 80 7-0

So schützen Sie sich vor Instagram-Abmahnungen

Apr 2023

Neuerdings erhalten immer mehr Instagram Benutzer Abmahnungen wegen unerlaubter Musik-Nutzung. Die Verwendung von urheberrechtlich geschützter Musik in Instagram Stories und Reels gehört zum Alltag der von Milliarden von Menschen genutzten Plattform. Einige Kanzleien verlangen jetzt jedoch Beträge in bis zu fünfstelliger Höhe von den bestimmten Nutzern. Der Vorwurf: Mit der Veröffentlichung der geschützten Musik haben Nutzer gegen das Urheberrecht verstoßen. Wie der rechtliche Hintergrund zu diesen Vorwürfen aussieht und wie Sie gegen eine Instagram-Abmahnung vorgehen können, lesen Sie hier!

Obwohl viele Nutzer denken, dass sie rechtlich auf der sicheren Seite sind, da die verwendeten Musikstücke von Instagram-Betreiber Meta zum direkten Einbau zur Verfügung gestellt wurden und aus der von Instagram angebotenen Bibliothek stammen, ist dies nicht zwingend der Fall. Instagram räumt Nutzungsrechte für Titel aus dessen Musikbibliothek nur privaten Nutzern ein. Laut Metas Richtlinien ist die Nutzung für alle gewerblichen und nicht privaten Zwecke verboten.

Das Unternehmen bietet zwei separate Musikbibliotheken an:

  1. Instagram Bibliothek für private Nutzer: Diese äußerst umfangreiche Variante ist mit diversen aktuellen und urheberrechtlich geschützten Musikstücken versehen.
  2. Facebook Sound Collection für kommerzielle Nutzung: Nutzer, die mit Ihrem Instagram Profil Geld verdienen, können auf diese, deutlich eingeschränkte Bibliothek zurückgreifen. Aktuelle Hits fehlen hier in der Regel.

Instagram Nutzer mit kommerziellen Absichten müssen laut der Nutzungsbedingungen von Meta demnach erst die notwendigen Lizenzen einholen, sofern sie Songs außerhalb der Facebook Sound Collection veröffentlichen wollen.

Instagram-Abmahnung erhalten? Das ist zu tun!

Die Abmahnungen laufen i.d.R. auf die Forderung hinaus, eine Unterlassungserklärung zu unterzeichnen, die mit einer hohen Vertragsstrafe verbunden ist, sofern die Rechtsverletzung erneut auftritt.

Aber Vorsicht: Bevor Sie eine solche Erklärung unterzeichnen, sollten Sie diese stets von einem Anwalt überprüfen lassen. Vorschnelles Unterzeichnen kann u.U. zu hohen Kostenrisiken führen. Oft empfiehlt es sich, entsprechende Erklärungen nur in modifizierter Form abzugeben. Ignorieren sollten Sie Abmahnungen wegen Verletzung des Urheberrechts keinesfalls, da dies zu schwerwiegenden Konsequenzen führen kann. Bspw. kann ein Gerichtsverfahren drohen, bei dem im Falle einer Niederlage die Kosten des gesamten Verfahrens zu tragen sind.

Zögern Sie demnach nicht, wenn Sie eine Abmahnung wegen der Verwendung von Musik auf Instagram erhalten haben und lassen Sie die Rechtmäßigkeit der Forderungen anwaltlich überprüfen. Gerne unterstützen wir Sie in der Kanzlei LUTZ Rechtsanwälte dabei, gegen Instagram-Abmahnungen vorzugehen.

Links

Zurück

Ihr direkter Kontakt zur Kanzlei LUTZ Rechtsanwälte

Datenschutzhinweis.

Mit "Senden" erfolgt eine Übermittlung der eingegebenen Daten an unsere Kanzlei. Die Daten speichern und verwenden wir ausschließlich für den im Formular angegebenen Zweck.
Die vollständigen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Bitte addieren Sie 4 und 3.
© LUTZ Rechtsanwälte, all rights reserved
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.

Rechtsgebiete

Aktuelle Schwerpunkte

Aktuelles

Gute Nachrichten für Anleger: EY stoppt seine Aufspaltungspläne. Hier erfahren Sie, welche

Anleger aufgepasst: Chance auf Entschädigung! KapMug Verfahren & DSW Stiftung bieten

Kanzlei

Zusätzlich unterstützen uns weitere Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen bei der Bearbeitung unserer Mandate. Diese langjährige Zusammenarbeit und das fundierte Fachwissen aller in der Kanzlei LUTZ Rechtsanwälte tätigen Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen helfen uns, sämtliche Rechtsbereiche vollumfänglich, spezialisiert und dennoch persönlich abzudecken.

Das sind wir

Aktuelles

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close