Ihr direkter Kontakt +49 (0) 711 99 59 80 7-0

Verträge mit Immobilienmaklern können widerrufen werden

Jul 2016

Kontakt über das Internet wird immer populärer

lutz Rechtsanwälte - Aktuell

Wird beispielsweise ein Vertrag mit einem Makler per E-Mail geschlossen, so befindet man sich exakt in vorbezeichneter Konstellation. Der Vertrag kann innerhalb von 14 Tagen vom Kunden widerrufen werden. Dies entschied jüngst der BGH (Az.: I ZR 30/15 und 68/15).

In vorbezeichneten Fällen haben zwei Käufer, unabhängig voneinander, über deren jeweiligen Makler ein Grundstück erworben. Nach Abschluss der Kaufverträge wollten die Kunden die Maklerprovision nicht bezahlen, stattdessen widerriefen sie die Maklerverträge nach eingangs benannten Regeln. Dagegen gingen die Makler mittels Klage vor, vor dem OLG Schleswig-Holstein in der einen Konstellation zunächst mit Erfolg.

Das OLG SH war der Auffassung, das Vorgehen des Käufers sei unzulässig. Der Vertrag sei erst während des Besichtigungstermins, nicht aber schon vorab per E-Mail zustande gekommen. Die Widerrufsregelungen für Fernabsatzverträge seien vor diesem Hintergrund nicht anwendbar. Außerdem hätte der Kunde von der Provision gewusst und sei somit, in Bezug auf Übereilung, nicht schutzwürdig gewesen, so das OLG SH.

Im anderen Fall war das OLG Thüringen gegnteiliger Ansicht und urteilte im Sinne des BGH. Demzufolge kam der Vertrag sehr wohl bereits per E-Mail zustande. Folglich gelten auch die Widerrufsregeln für Fernabsatzverträge innerhalb der 14-tägigen Frist. 

Unterm Strich gehen beide Makler leer aus. Verbraucher haben grundsätzlich ein 14-tägiges Widerrufsrecht, wenn ein Vertrag per Fernabsatz zustande kommt. Der Widerruf kann per Brief, per E-Mail oder auch telefonisch erfolgen. Ein besonderes Formerfordernis verlangt das Gesetz nicht. Es empfiehlt sich jedoch, auf die eventuell notwendige Beweisbarkeit vor Gericht zu achten.

 

Haben Sie einen solchen, einen ähnlichen oder auch einen gänzlich anders gelagerten Fall, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

https://lutz-rae.de/

 

 

Zurück

Ihr direkter Kontakt zur Kanzlei LUTZ Rechtsanwälte

Datenschutzhinweis.

Mit "Senden" erfolgt eine Übermittlung der eingegebenen Daten an unsere Kanzlei. Die Daten speichern und verwenden wir ausschließlich für den im Formular angegebenen Zweck.
Die vollständigen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.
© LUTZ Rechtsanwälte, all rights reserved
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.