Ihr direkter Kontakt +49 (0) 711 99 59 80 7-0

Was kann ich tun, wenn mir Unterhalt zusteht, ich diesen aber nicht erhalte?

Ihre Rechte während der Corona-Krise

Die globale Verbreitung des Coronavirus wirkt sich aktuell stark auf die Wirtschaft und das tägliche Leben aus. Wir beantworten Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen zu Ihren Rechten während der Pandemie. 

Was kann ich tun, wenn mir Unterhalt zusteht, ich diesen aber nicht erhalte?

Unterhaltsvorschuss für Kinder

Wenn Ihnen Unterhalt für Ihre Kinder zusteht, der Schuldner diesen aber nicht zahlt, oder nicht zahlen kann, gibt es dennoch eine Möglichkeit für Sie. Bei dem örtlichen Jugendamt können Sie einen Antrag für einen Unterhaltsvorschuss stellen, um dennoch finanzielle Unterstützung zu erhalten. 

Bei Kindern im Alter von bis zu 5 Jahren erhalten Sie einen Vorschuss von 165 Euro. Wenn Ihre Kinder zwischen 6 und 11 Jahre alt sind, beträgt der Unterhaltsvorschuss für Sie 220 Euro und 293 Euro stehen Ihnen zu, wenn das Alter Ihrer Kinder zwischen 12 und 18 Jahren liegt. 

Zurück

Ihr direkter Kontakt zur Kanzlei LUTZ Rechtsanwälte

Datenschutzhinweis.

Mit "Senden" erfolgt eine Übermittlung der eingegebenen Daten an unsere Kanzlei. Die Daten speichern und verwenden wir ausschließlich für den im Formular angegebenen Zweck.
Die vollständigen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Bitte addieren Sie 1 und 9.
© LUTZ Rechtsanwälte, all rights reserved
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.