Ihr direkter Kontakt +49 (0) 711 99 59 80 7-0

Ist mein Unternehmen von der Insolvenzantragspflicht freigestellt?

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz steht momentan kurz davor, die Insolvenzantragspflicht für von der Corona-Krise betroffene Unternehmen aussetzen zu lassen. Vorerst sollen die geschädigten Unternehmen dann bis 30.09.2020 von der Insolvenzantragspflicht befreit sein. Bei der Frage, ob die Insolvenz eines Unternehmens nun durch Folgen des Coronavirus erfolgt ist, kann es jedoch zu Streitigkeiten kommen. Unternehmen wird somit empfohlen, ihre Liquidität genau zu dokumentieren, damit im Notfall nachgewiesen werden kann, dass die Insolvenz von der Corona-Krise ausgelöst wurde.

Zurück

Ihr direkter Kontakt zur Kanzlei LUTZ Rechtsanwälte

Datenschutzhinweis.

Mit "Senden" erfolgt eine Übermittlung der eingegebenen Daten an unsere Kanzlei. Die Daten speichern und verwenden wir ausschließlich für den im Formular angegebenen Zweck.
Die vollständigen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Bitte addieren Sie 4 und 1.
© LUTZ Rechtsanwälte, all rights reserved
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.