Ihr direkter Kontakt +49 (0) 711 99 59 80 7-0

Stichwortverzeichnis

Gläubiger

Im Rahmen eines Rechtsgeschäfts agieren in der Regel zwei Personen: Der Gläubiger und der Schuldner. Gläubiger ist derjenige, der einen Anspruch auf die Forderung hat. Der Gläubiger bildet den Gegenpol zum Schuldner, welcher zur Leistung an den Gläubiger verpflichtet ist.

z.B.:
Bei der Gewährung eines zinslosen Darlehens ist Gläubiger der Darlehensforderung derjenige, der das Darlehen zur Verfügung gestellt hat.  

Wenn der Schuldner nicht freiwillig leistet, hat der Gläubiger einer Forderung mehrere Möglichkeiten, er kann: 

  • auf die Erbringung der Leistung klagen oder
  • mit einer gleichartigen Forderung des Schuldners gegen Gläubiger aufrechnen 

Ihr direkter Kontakt zur Kanzlei LUTZ Rechtsanwälte

Datenschutzhinweis.

Mit "Senden" erfolgt eine Übermittlung der eingegebenen Daten an unsere Kanzlei. Die Daten speichern und verwenden wir ausschließlich für den im Formular angegebenen Zweck.
Die vollständigen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.
© LUTZ Rechtsanwälte, all rights reserved
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.