Ihr direkter Kontakt +49 (0) 711 99 59 80 7-0

Urteilssammlung

Nürnberger Landgericht spricht Audi-Halter 53.000 € Schadensersatz zu.

29.03.2021, 4 O 1730/20

Zu verhandeln gab es am 29.03.2021 vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth einen erneuten Fall im Abgasskandal. Unter dem Aktenzeichen 4 O 1730/20 klagte ein Halter eines Audi A6 mit einem 3 Liter V6 Motor gegen den Konzern auf Schadensersatz. Die klagende Partei begründete den Anspruch auf einen monetären Ausgleich aufgrund der wissentlichen Täuschung beim Verkauf des KFZ von seitens der Audi AG. Prüfungsergebnisse des KBAs zum besagten Motor seien eindeutig und stützen diese These. Verschiedene Mängel die laut dem Kraftfahrbundesamt als illegal eingestuft werden, konnten an Motoren des gleichen Typs festgestellt werden.

Audi wird immer häufiger wegen unzulässigen Abschalteinrichtungen in deren Motoren vor Gericht verklagt. Zu außergerichtliche Einigungen ist der Konzern wenig verhandlungsbereit. Gerade jetzt haben Geschädigte gute Karten vor Gericht erfolgreich gegen Automobilkonzerne, die in den Abgasskandal verwickelt sind, zu klagen.

In der Verhandlung zum Audi A6 konnten der Halter und dessen Rechtsbeistand mit Erfolg hohen Schadensersatz einklagen. Ihm wurden abzüglich einer Nutzungspauschale, 53.275 €  zugesprochen. Das sind in etwa 20.000 € mehr als das KFZ von Audi bei gleichem Typ, Baujahr und Laufleistung im Wiederverkaufswert einbringen würde.

Der verhandelte Motor ist nicht nur in Fahrzeugen von Audi verbaut, auch Halter von VW und Porscheautomobilen sollten nachprüfen, ob sie ein Fahrzeug mit gleichem Motorentyp halten. Hier finden Sie eine Liste betroffener Modelle. Im gegebenen Fall sollten sie ihre Rechte als Verbraucher unbedingt durchsetzen.

1 test

Zurück

Ihr direkter Kontakt zur Kanzlei LUTZ Rechtsanwälte

Datenschutzhinweis.

Mit "Senden" erfolgt eine Übermittlung der eingegebenen Daten an unsere Kanzlei. Die Daten speichern und verwenden wir ausschließlich für den im Formular angegebenen Zweck.
Die vollständigen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Bitte addieren Sie 6 und 8.
© LUTZ Rechtsanwälte, all rights reserved
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.