Ihr direkter Kontakt +49 (0) 711 99 59 80 7-0

Stichwortverzeichnis

Grundgesetz

Das Grundgesetz ist die Verfassung der BRD und ist seit dem 23. Mai 1949 in Kraft. 

Das Grundgesetz hat Vorrang vor allen anderen deutschen Gesetzen, die mit ihm in Einklang stehen müssen. Es enthält  die Grundrechte und die Grundlagen des Staates. Außerdem beinhaltet das Grundgesetz Vorschriften über die Organisation und die Funktionen des Staates. 

Es versteht sich von selbst, dass sich die politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungen der letzten sechs Jahrzehnte auch auf das Grundgesetz ausgewirkt haben. Diese Auswirkungen zeigen sich zum einen in der Auslegung und Anwendung des Grundgesetzes durch die Praxis und die Rechtsprechung, insbesondere die Rechtsprechung des BVerfG, und zum anderen in förmlichen Änderungen des Grundgesetzes.

Ihr direkter Kontakt zur Kanzlei LUTZ Rechtsanwälte

Datenschutzhinweis.

Mit "Senden" erfolgt eine Übermittlung der eingegebenen Daten an unsere Kanzlei. Die Daten speichern und verwenden wir ausschließlich für den im Formular angegebenen Zweck.
Die vollständigen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Bitte rechnen Sie 5 plus 2.
© LUTZ Rechtsanwälte, all rights reserved
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.