Ihr direkter Kontakt +49 (0) 711 99 59 80 7-0

Urteilssammlung

LG Stuttgart - Schadensersatz für Thermofenster

52 O 191/22

Am LG Stuttgart wurde, wie schon häufiger, der Mercedes-Benz Konzern zu einer Zahlung an einen geschädigten Kunden verpflichtet. Grund ist die tragende Rolle, welcher der Automobilhersteller im Dieselskandal gespielt hat.

November 2023 - LG Stuttgart: Nicht zum ersten und vermutlich auch nicht zum letzten Mal ist der Motorenproduzent Mercedes-Benz in ein Gerichtsverfahren zum Abgasskandal verwickelt. Der Kläger, Halter eines Mercedes Benz ML 350 CDI, forderte vor Gericht Schadensersatz für die illegale Abgassteuerung, welche in seinem 3,0 Liter Motor verbaut worden sei. Argumentationsgrundlage der klagenden Partei war die technische Einschränkung der Abgasfunktion. Diese ist laut der Rechtsvertretung des Klägers nur vollumfänglich funktionsfähig, wenn die optimalen Umgebungstemperaturen für den Fahrzeugbetrieb herrschen. Somit ist keine kontinuierliche Abgasnachbehandlung, wie gesetzlich vorgeschrieben, möglich und die Emissionswerte des Fahrzeugs steigen über die zugelassenen Grenzen. Da beim Kauf des Fahrzeugs diese manipulierte Steuerungseinheit nicht offengelegt wurde, sieht das LG Stuttgart eine Schadensersatzzahlung wegen sittenwidriger Täuschung als gerechtfertigt.

Etwa acht Jahre nach dem Bekanntwerden des Abgasskandals haben Kläger immer noch recht auf Schadensersatz. Die Höhe des Schadensersatzes liegt bei bis zu 15% des Kaufpreises. Der Kläger im Fall am LG Stuttgart erhielt eine Zahlung von 3.321,33 € zugesprochen. Der Neupreis des SUVs belief sich im Jahr 2015 auf 46.450€.

Sie sind betroffen vom Dieselskandal?

Kontaktieren Sie uns und gelangen Sie zu Ihrem Recht. Wir haben als Kanzlei langjährige Erfahrung im Dieselskandal und haben viele unserer betroffenen MandantInnen in Rechtsstreitigkeiten erfolgreich vertreten dürfen.

Zurück

Ihr direkter Kontakt zur Kanzlei LUTZ Rechtsanwälte

Datenschutzhinweis.

Mit "Senden" erfolgt eine Übermittlung der eingegebenen Daten an unsere Kanzlei. Die Daten speichern und verwenden wir ausschließlich für den im Formular angegebenen Zweck.
Die vollständigen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Bitte addieren Sie 7 und 3.
© LUTZ Rechtsanwälte, all rights reserved
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.

Rechtsgebiete

Aktuelle Schwerpunkte

Aktuelles

Gute Nachrichten für Anleger: EY stoppt seine Aufspaltungspläne. Hier erfahren Sie, welche

Anleger aufgepasst: Chance auf Entschädigung! KapMug Verfahren & DSW Stiftung bieten

Kanzlei

Zusätzlich unterstützen uns weitere Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen bei der Bearbeitung unserer Mandate. Diese langjährige Zusammenarbeit und das fundierte Fachwissen aller in der Kanzlei LUTZ Rechtsanwälte tätigen Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen helfen uns, sämtliche Rechtsbereiche vollumfänglich, spezialisiert und dennoch persönlich abzudecken.

Das sind wir

Aktuelles

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close