Ihr direkter Kontakt +49 (0) 711 99 59 80 7-0

Aktuelle Nachrichten

Immer mehr Menschen schaffen sich solch einen Klassiker als Wertanlage an. Doch Experten warnen vor Plagiaten.

Gemäß § 31 a Strassenverkehrs-Zulassungs-Ordnung hat die Auflage zum Führen eines Fahrtenbuchs nach Auffassung der Behörden keinen "Strafcharakter". Aber das kann eventuell ein Trugschluss sein.

Das vorbezeichnete Urteil könnte wegweisend für Falschparker sein. Was sich im Einzelnen daraus für die Autofahrer ergibt, verraten wir Ihnen im Folgenden.

Ihr direkter Kontakt zur Kanzlei LUTZ Rechtsanwälte

Datenschutzhinweis.

Mit "Senden" erfolgt eine Übermittlung der eingegebenen Daten an unsere Kanzlei. Die Daten speichern und verwenden wir ausschließlich für den im Formular angegebenen Zweck.
Die vollständigen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.
© LUTZ Rechtsanwälte, all rights reserved
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.